· 

Wanderung

Burgen, Glocken und Fernblicke soweit das Auge reicht

Sonntag, 5. Mai 2019 10:00 Uhr
Wo: Parkplatz Campingplatz Ulmbachtalsperre, Ulmbachtalsperre 1, 35753 Greifenstein, Deutschland (Karte)
Die Wanderung führt vom Parkplatz an der Ulmbach Talsperre über schmale Pfade und tolle Aussichten zur Burgruine Lichtenberg und weiter zur Burg Greifenstein. Hier genießen wir die wunderschöne Aussicht von der Burg. Wir sehen im Vordergrund Ehringshausen und im Tal die Dill, einen der 4 Grenzflüsse des geografischen Westerwaldes. In der Ferne erkennt man bei klarer Sicht und gutem Wetter, neben den Höhen von Taunus und Vogelsberg auch Wetzlar und Gießen.
Wie klingt Freiheit und was haben Big Ben und Greifenstein gemeinsam? Gibt es wirklich 100 Glocken im Glockenmuseum und wer ist eigentlich Bim & Bam? Diese Fragen und viel weitere Interessante Informationen werden während der Wanderung rund um die Burg Greifenstein nicht unbeantwortet bleiben.
Die Schlusseinkehr ist im Wirtshaus am Ulmbach geplant, wo der Biergarten bei schönem Wetter zum Verweilen einlädt.
Bei Fragen meldet euch bitte beim Wanderführer Rainer Lemmer (Mobil: 0178 4628694 oder E-Mail: wanderfuehrer@typisch-westerwald.de